Kaumasse

Grundlage Kaugummi
© BDSI

Die Grundlage

Die Base ist der eigentliche “Gummi”, auf dem man kaut. Die natürliche Kaumasse besteht aus Harzen, Kautschuk und Milchsaft bestimmter Bäume, die vorwiegend in Südamerika, Indonesien und Malaysia wachsen.

So gewinnt man in Südamerika beispielsweise aus dem Saft des Sapotillbaumes das “Chicle”, eine altbewährte Grundlage für Kaugummi.

Der eingedickte Saft wird in festen Blöcken zur Weiterverarbeitung zu den Herstellern geschickt. Dort werden natürliche und künstliche Rohstoffe kombiniert, um Kaugummi den bestmöglichen “Biss” zu verleihen. 

Zutaten / Herstellung / Formel