Wintereis – verführerische Speiseeismomente für die kalte Jahreszeit

© Froneri

© Froneri

Auch in der jetzt beginnenden kälteren Jahreszeit kann ein leckeres Speiseeis am Kamin, vor dem Fernseher oder in gemütlicher Runde es einem warm ums Herz werden lassen. Ein Wintereis eignet sich perfekt für die kleinen Genussmomente zwischendurch oder auch als genussvoller Abschluss eines Essens.

„Vor allem die Sorten mit einem cremigen und warmen Mundgefühl sind in den Wintermonaten äußerst beliebt“, stellt Ernst Kammerinke, Geschäftsführer der Fachsparte Markeneis im Bundesverband der Deutschen Süßwarenindustrie e.V. (BDSI), fest. Dies sind sahnige, cremige und gehaltvollere Eissorten, vor allem spezielle Kreationen von Schokoladen-, Mandel-, Nuss- oder Nougat-Eis. Auch werden häufig typisch winterlich-weihnachtliche Zutaten wie Zimt, Nelken, Kardamom oder Krokant verwendet. Besonders beliebt sind in der trüben Jahreszeit die Haushaltspackungen und dabei insbesondere die Spezialitäten für den Eisgenuss zu Hause, aber auch für die Kreation von leckeren Desserts in den eigenen vier Wänden.

Zahlreiche, verführerische Wintereisprodukte für Haushalt und Gastronomie kommen jetzt in die deutschen Tiefkühltruhen. Freuen dürfen sich die Eis-Fans unter anderem auf Lebkuchen-Eis, Mandel-Kardamom-Eis, Marzipan-Eis, Zimt-Eis, Eis mit Mandelgeschmack mit gebrannten Mandeln und Karamellsauce, Eierlikör-Eis mit Keksstückchen, Apfel-Calvados Sorbet, Bratapfel-Sorbet, winterliches Orangen-Sorbet oder auch cremiges Eis am Stiel, durchstrudelt von Schokoladensauce mit Keksgeschmack und umhüllt von knackiger weißer Schokolade und Cookie-Stückchen im praktischen Mini-Format.

Wintereis wird es außerdem auch wieder in dem stark wachsenden Segment der 500 ml-Becher geben, z. B. Vanilleeis kombiniert mit Zimt, Haselnusscreme und Keksen, dunkle Schokolade mit karamellisierten Mandeln oder belgische Schokolade mit Haselnüssen.

Daneben runden die populären Eis-Zimtsterne, Eis-Tannenbäume, auch mit Marzipan, Eis-Bratäpfel, Eis-Knusperhäuschen oder auch winterliche Eispralinen das Eisvergnügen in Herbst und Winter ab.

Privatsphäre Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, um die Kernfunktionalität zu ermöglichen und den Inhalt zu personalisieren und die Besuche auf der Website zu analysieren. Einige dieser Cookies sind unerlässlich, während andere uns helfen, Ihre Erfahrungen zu verbessern, indem sie uns einen Einblick in die Nutzung der Website geben. Weitere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie auf unserer Datenschutzerklärung.

Erforderliche Cookies

Statistik Cookies

Privatsphäre Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, um die Kernfunktionalität zu ermöglichen und den Inhalt zu personalisieren und die Besuche auf der Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzerklärung.

Einstellungen