Süßwaren werden vorwiegend für die ganze Familie gekauft

©inmaleon79/AdobeStock

©inmaleon79/AdobeStock

Süßwaren und Knabberartikel gehören zu den kleinen Freuden des Alltags. Doch für wen kaufen die Deutschen Süßwaren eigentlich? Dieser Frage ging der Bundesverband der Deutschen Süßwarenindustrie e.V. in einer repräsentativen Verbraucherbefragung nach (respondi/November 2021, n=1036).

Mit 46 % liegt die Antwortmöglichkeit „vorwiegend für die ganze Familie“ mit großem Abstand vorn, wobei die Vorlieben für einzelne Süßwaren dabei so verschieden wie die Menschen selbst sind.

35 % der insgesamt 1.036 Befragten gaben an, Süßwaren „vorwiegend für mich selber“ zu kaufen. Weitere 7 % kaufen Süßwaren „vorwiegend als Geschenk oder Mitbringsel für Menschen außerhalb des eigenen Haushaltes“.

Jeweils 6 % der Befragten wählten die Antwortmöglichkeiten „vorwiegend für den Partner/die Partnerin“ bzw. „vorwiegend für eigene Kinder oder Enkelkinder“.

Eine Pressegrafik „Für wen kaufen Sie Süßwaren“ finden Sie hier.

Der BDSI hat in repräsentativen Online-Umfragen (November 2021 und Dezember 2020) Verbraucher nach ihrem Wissen und Umgang mit Süßwaren und Knabberartikeln befragt. Die Ergebnisse finden Sie grafisch aufbereitet in einer eigenen Rubrik auf der BDSI-Internetseite: https://www.bdsi.de/zahlen-fakten/repraesentative-verbraucherbefragung/