Prof. Dr. Reinhard Matissek erhält Fincke-Preis für Wissenschaft und Technik des BDSI für sein Lebenswerk

© BDSI

Anlässlich der diesjährigen Mitgliederhauptversammlung des Bundesverbandes der Deutschen Süßwarenindustrie e.V. (BDSI) am 17.05.2019 zeichnete der Verband feierlich Herrn Professor Dr. Reinhard Matissek, langjähriger Direktor des Lebensmittelchemischen Instituts des BDSI (LCI), auf Beschluss des Präsidiums als Auszeichnung für sein Lebenswerk mit dem Fincke-Preis für Wissenschaft und Technik des BDSI aus.

Dieser Wissenschaftspreis ist mit 5.000,- € dotiert und würdigt herausragende Arbeiten mit Relevanz für die Süßwarenindustrie und wurde vom BDSI zum mittlerweile siebten Mal vergeben. Zuletzt wurde der Fincke-Preis im Jahr 2013 an Herrn Professor Dr. Reinhard Lieberei, Universität Hamburg, verliehen.

Herr Professor Dr. Matissek wird nach 31 Jahren hervorragender Arbeit für den BDSI und das LCI Ende Mai in den Ruhestand gehen. Die Mitgliederhauptversammlung dankte ihm für seine Arbeit mit „standing ovations“.