Kakaovermahlung in Deutschland im 1. Quartal 2019 leicht gestiegen

© Grafvision/AdobeStock

© Grafvision/AdobeStock

Im 1. Quartal 2019 wurden in Deutschland nach Erhebung des BDSI insgesamt 101.489 t Kakao vermahlen. Dies bedeutet eine Steigerung um 1,9 % im Vergleich zum Vorjahresquartal.

Am Meldeverfahren haben 12 von der Bohne aus arbeitende Unternehmen in Deutschland mit ihren Produktionsstätten teilgenommen.

Die Europäische Kakaoorganisation (ECA) meldet unter www.eurococoa.com für das 1. Quartal 2019 eine Vermahlung von 370.359 t für Europa. Dies bedeutet eine Steigerung von 3,3 % im Vergleich zum Vorjahresquartal.