BDSI Logo

http://www.bdsi.de/de/presse/news/pm_2012_005.html


Pressemeldung



Wirtschaft und Produktion/Messen und Veranstaltungen

02.02.2012:

ISM 2012: Gute Handelskontakte auf hohem Niveau

Eröffneten feierlich die ISM: Tobias Bachmüller, Vorsitzender AISM, Katharina C. Hamma, Koelnmesse, Gerald Böse, Koelnmesse, Reinier Willem Nijskens, belgischer Botschafter, Ilse Aigner, Bundeslandwirtschaftsministerin, Jürgen Rothers, Oberbürgermeister der Stadt Köln
© BDSI 2012

Download  des Bildes
Die 42. Internationalen Süßwarenmesse (ISM) ging am 01.02.2012 zu Ende. Für die 1.412 Anbieter, die vier Tage in Köln ausstellten, war es eine durchweg erfolgreiche Messe. Entscheidend für den guten Verlauf der Messe war erneut die hohe Qualität der rd. 35.000 Fachbesucher aus rd. 130 Ländern. "Die anhaltend hohen Rohstoff- und Energiepreise setzen die Hersteller stark unter Druck", so Tobias Bachmüller, Vorsitzender des Arbeitskreises Internationale Süßwarenmesse (AISM) und Stellvertretender Vorsitzender des BDSI. "Daher waren intensive Gespräche und verstärkte Exportaktivitäten auf der ISM für die Branche unentbehrlich."

Eine der ersten Besucherinnen der ISM war Ilse Aigner, Bundesministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, die die Messe im Beisein des belgischen Botschafters, S.E. Herr Renier Willem Joseph Nijskens, feierlich eröffnete. Belgien war in diesem Jahr Partnerland der ISM und demonstrierte mit 135 Anbietern und zahlreichen Aktivitäten eindrucksvoll Vielseitigkeit und Qualität belgischer Schokoladen, Pralinen und Gebäckartikel. Bundesministerin Aigner konnte sich bei ihrem Rundgang bei einigen Mitgliedsfirmen des BDSI ein Bild über die Branche machen und von der hohen Innovationskraft der Süßwa-renindustrie überzeugen.


Der deutsche Handel war lückenlos mit den zentralen Einkaufsentscheidern vertreten. Insgesamt stieg der Inlandsbesuch sogar leicht an. Zudem reisten wichtige Handelsgesellschaften und führende Importeure aus aller Welt zur ISM an. Auch die Einkäufer aus dem Convenience- und aus dem Fachhandel sichteten das umfangreiche Angebot.

Den ausführlichen Schlussbericht zur ISM finden Sie unter www.ism-cologne.de.

Ausgezeichnet verlief auch die ProSweets Cologne, Internationale Fachmesse für die Zulieferindustrie, die erneut parallel zur ISM durchgeführt wurde. Rd. 17.000 Fachbesucher aus 96 Ländern sichteten das Angebot von 334 Anbietern. Besonders im Bereich Ingredients und bei den Maschinenbauern gab es ein vergrößertes Messeangebot.

Der ausführliche Schlussbericht zur ProSweets Cologne ist unter www.prosweetscologne.de abrufbar.


Copyright © 2014 BDSI. Alle Rechte vorbehalten. - http://www.bdsi.de/