17.02.2017

Kekse: willkommener Energieschub bei Sitzungen und Zeichen der Wertschätzung

© Saklakova

© Saklakova

Der hektische Arbeitsalltag fordert an manchen Tagen stark und verlangt einiges an Energie ab. Kein Wunder, dass knapp die Hälfte der Deutschen es schätzen, wenn Unternehmen bei Besprechungen Kekse anbieten. So finden es 49 % der Deutschen gut, wenn Kekse bei Sitzungen auf dem Tisch stehen, denn sie halten einen kleinen Energieschub bei anstrengenden Meetings für wichtig.

39 % empfinden es zudem als Wertschätzung, wenn Kekse angeboten werden. Nur 4 % fürchten einen „Kalorienalarm“ und meinen, die Kekse sollte man besser weglassen.

Dies hat eine repräsentative online-Befragung* von über 1.000 Verbrauchern in Deutschland ergeben, welche die Fachsparte Feine Backwaren des Bundesverbandes der Deutschen Süßwarenindustrie e.V. (BDSI) mit Hilfe des Online-Panels der respondi AG durchgeführt hat.

Ob also beim Kaffeeklatsch oder Fernsehabend zu Hause oder im Büro: Kekse, Cookies und Co. sind ein willkommener Begleiter im Alltag.

*Für die Umfrage zu Feinen Backwaren hat die respondi AG insgesamt 1.003 Personen zwischen 18 und 70 Jahren befragt. Die Ergebnisse der Umfrage sind bevölkerungsrepräsentativ nach Alter und Geschlecht.